LEG Sommerschule

Kinder wollen wissen, wie es in dem Unternehmen ihrer Eltern aussieht und was sie dort den lieben langen Tag eigentlich tun. Mit dem Projekt "LEG-Sommerschule" geben wir Kindern Antworten auf diese Fragen und wecken ihre Neugier, die Welt zu entdecken und besser zu verstehen.
 
Die „LEG-Sommerschule“ bietet eine durchgehende Kinderbetreuung während der Thüringer Ferienzeit mit einem vielseitigen Freizeitprogramm. Eltern und Kinder können zwischen einer Betreuung vor Ort und einem Aufenthalt in einem Ferienlager wählen und diese beiden Angebote flexibel miteinander kombinieren.

Geeignet ist das Projekt für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Die Vor-Ort-Betreuung findet im Kindergarten „Die Brühler Gartenzwerge" in Erfurt statt. Die Räumlichkeiten werden für die Zeit der Sommerschule speziell den Bedürfnissen älterer Kinder angepasst.

Wir können nicht jeden Wunsch erfüllen. Aber wir können mit kleinen Dingen anfangen: Helfen Sie uns helfen, jeder kleinste Beitrag zählt!

Mit diesen aktuellen Projekten möchten wir benachteiligte Kinder unterstützen:

  • eine Woche Abenteuerferien
    245 € pro Kind / insgesamt 5 Kinder
     
  • gemeinsames Abendessen im Jugendhaus Erfurt
    15 € pro Kind / insgesamt 15 Kinder
     
  • Erlebnisferientag im Kletterpark
    35 € pro Kind / insgesamt 15 Kinder
     
  • gesund und lecker in den Tag:
    gemeinsames Frühstück  im Jugendhaus Erfurt
    7 € pro Kind / insgesamt 15 Kinder

Bitte richten Sie Ihre Spende an den gemeinnützigen Verein: 
„LEG-Sommerschule – Unternehmen engagieren sich für Familie e. V.“

Spendenkonto: Erfurter Bank eG
IBAN: DE80820642280003412300
Verwendungszweck: Helfen Sie uns helfen

Kontakt:

LEG Sommerschule - Unternehmen engagieren
sich für Familien e. V.

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-300
Fax: 0361 5603-330
E-Mail: info(at)leg-sommerschule.de

Ansprechpartner: 

Simone Otto
Anett Blomberg-Fichtner